Einstellungen der Codecs und deren Bedeutungen?

  • Hallo,

    als erstes mal muss ich vollen fetten Respekt zollen und zu diesem Projekt gratulieren !!!!!


    Weiters, würde mir eine Art HOWDO reizen, in dem die einzelnen Optionen in den jeweiligen Codecs auf deutsch erklärt werden.

    So würde ich gerne wissen, wie ich den nvencHEVC (gtx1080) Codec einstelle, um wirklich die beste Qualität zu bekommen.


    Besten Dank gleich mal...... :)

  • Danke für das Lob! :)


    Ja, ich habe da auch so etwas in der Richtung im "Artikel" Bereich geplant, bin aber selber nicht ein wirklicher Experte in Sachen Enkoder-Konfiguration und bräuchte da noch eine kompetente Person die das fachlich dort mal zusammenfasst.


    Grundlegend kann man aber sagen dass h.264 und h.265 Enkoder nicht mehr nur zwangsweise anhand einer vorgegeben Bitrate (CBR, VBR) kodieren sondern auch qualitätsbasiert (CRF: Constant Rate Factor, CQ: Constant Quantizer) arbeiten können. Dabei ist es immer ein Kompromiss zwischen Dateigröße und Qualiät.


    Kurz: Wir sagen ihm welche Qualität wir wollen und fertig. Kleiner Wert bedeutet hohe Qualität und große Datei, hoher Wert bedeutet niedrige Qualität und kleine Dateien. Du kannst dir also selbst die beste Qualität aussuchen, bzw. den Kompromiss zwischen Dateigröße und Qualität.


    Bei x264 und x265 im Vergleich zu NVENC ist noch zu beachten, dass NVENC zwar schneller ist, aber größere Dateien produziert.

    Stay up-to-date and follow me on Twitter. Tell me your feedback.


    Help to improve this plugin and support me on patreon. Thank you.